Die Galerie an der Weinstraße

Andy Leborne

Ausgewählte Arbeiten:


Biografie

Andy Leborne *1965, stellt Fragen über die Einsamkeit und den surrealistischen Charakter, der vielen Menschen und Dingen innewohnt. Deswegen ist seine künstlerische Ausrichtung gekennzeichnet von sich ergänzenden und gleichzeitig gegensätzlichen Konzepten. Kern seines Schaffens ist die Frage: Ist unsere Umwelt wirklich so real wie wir sie meistens wahrnehmen? Und können wir wenigstens durch den Versuch, unseren Gesichtspunkt umzukehren, dieser Realität hin und wieder entkommen?